Hallo ISDE-Freunde.

 

Wie bekannt hat unser Verein wieder den Auftrag erhalten, sich um die ISDE 2022 in Frankreich zu kümmern und die Vintrage-Trophy in Portugal aus Deutscher Teilnehmersicht zu organisieren. 
Neben den Nationalmannschaften Trophy, Junior-Trophy und Damen-Trophy die in diesem Jahr nach Frankreich gesendet werden, wurden auch noch 10 Clubmannschaften beim PreEntry genannt.Parallel dazu haben wir uns um weitere Sponsoren bemüht und auch Fortschritte in der Quartiersuche gemacht. Weiter wird nun unser Container wieder fit gemacht und in Detail verbessert.
Was es alles Neues von uns gibt, z.B. wieviel Teilnehmer*innen, Betreuer*innen und vieles mehr könnt ihr in der nächsten Ausgabe des DirtBiker Magazin erfahren.

 

Hallo Endurosportfreunde,


auch in schwierigen Coronazeiten müssen die Planungen für Motorsportveranstaltungen weitergehen und es soll 2022 nach Möglichkeit eine Beteiligung des Deutschen Endurosportes an der Enduro Vintage Trophy in Terra Unica / Portugal geben.


Diese Veranstaltung wird vom 28. September bis 02.Oktober 2022 ausgetragen.Die Nominierungen und Nennungen zur Veranstaltung erfolgt ausnahmslos über die jeweilige Föderation, in unserem Fall des DMSB. Für die Nominierungen/Nennungen und die Organisation im Vorfeld wurde wie in den vergangenen Jahren der Verein für Endurosport e.V. beauftragt. Ob der Verein für Endurosport während der Veranstaltung zur Betreuung zur Verfügung stehen wird, ist noch nicht abschließend geklärt, grundsätzlich wird aber ein Mitglied der Vorstandschaft vor Ort zur Organisation und Planung zur Verfügung stehen. Zur Erläuterung für alle sei hier noch einmal auf das Reglement hingewiesen. Diese Veranstaltung ist eine Mannschaftsweltmeisterschaft für Nationalteams. Der Veranstalter teilt den Nationen die Serviceplätze im Fahrerlager und an den Zeitkontrollen zu. Dadurch wird es keine Möglichkeit für Einzel-Service, eigene Betreuung etc. geben und somit werden alle deutschen Teilnehmer als einheitliches deutsches Team auftreten.

 

Bis zum 12. März 2022 werden daher alle interessierten Fahrer in eine Liste für potenzielle Teilnehmer aufgenommen, welche dann dem Veranstalter zum sogenannten „PreEntry“ übermittelt wird. Dieser wiederum wird dann die vorhandenen Startplätze den jeweiligen Nationen zuteilen. Sobald das deutsche Team freigegebenen Starterzahlen offiziell erhalten hat, werden die deutschen Teilnehmer namentlich nominiert.

 

Bei einer Selektion wird im ersten Schritt der aktuelle Leistungsstand des Fahrers berücksichtigt. Als weiteres Kriterium zählen Ergebnisse und die Teilnahme an Veranstaltungen der letzten Jahre. Für die Nominierung der einzelnen Mannschaften Trophy und Vasen-Teams ist ebenso das in den Regeln festgelegte Mindestalter der Fahrer zu beachten.

 

Des Weiteren müssen wir sicherstellen das die im Reglement geforderten Klassen besetzt werden können. Als weiteres Auswahlkriterium kann bei gleichem Leistungsstand durchaus auch das Bereitstellen von freiwilligen Helfern herangezogen werden. Die Rückgabe des Fragebogens dient zur Vorabplanung und für das PreEntry, und noch keine definitive Zusage! Trotzdem solltet Ihr dann zeitnah sicherstellen, dass Ihr in der besagten Zeit Urlaub bekommt.

 

Wir bitten Euch den Fragebogen auch bei keinem Interesse auszufüllen, einfach um schneller und zielgerichteter planen zu können. Nachfolgende Eckdaten können wir Euch heute schon einmal bekannt geben, und Ihr solltet danach prüfen, ob für Euch eine Teilnahme, an der an der Veranstaltung in Portugal in Frage kommt. In der anhängenden Ausschreibung findet Ihr alle wichtigen Eckdaten zur Veranstaltung mit Terminen, Klasseneinteilungen usw.

 

Ganz wichtig ist es unsere namentliche Nominierung und unsere Rechnungen zum Nenngeld abzuwarten und nicht auf eigen Faust zu agieren. Der Veranstalter wird weder einzelne Nennungen noch einzelne Nenngeldzahlungen annehmen.

 

Für die Quartiersuche und Buchung ist jeder namentlich nominierte Teilnehmer selbst zuständig und verantwortlich.

Als Hilfe gibt es auch einen Link auf der Homepage https://motorsportsantoandre.pt

 

Für die weitere Planung bitten wir Euch den beiliegenden Fragebogen auszufüllen, und umgehend spätestens aber bis zum 12.03.2022 auch bei Absagen zurückzusenden.

Per Mail: Verein-fuer-Endurosport@t-online.de , oder per Fax: 03222-2430232

Das Anmeldungsformular finden Sie hier: 

 

Hallo liebe Vintage-Freunde,

 

 

nun hat die FIM den Termin und auch den Ort für die Vintage-Trophy 2022 bekannt gegeben. 

 

Die Vintage-Trophy findet vom 29. September bis 02. Oktober in Santiago do Cacém / Portugal statt.

Unter den beiden Download´s sind die jeweiligen Pressemitteilungen zu finden. 

 

Eine Interessen-Abfrage werden bei gegebener Zeit an euch versendet.                                                                                    

Hallo liebe Endurosportfreunde,

 

 

wir als Verein für Endurosport e.V. befinden uns schon wieder mitten in der Planung für eine Deutsche Teilnahme an der Sechstagefahrt ISDE 2022 in Frankreich.Um eine gewisse Planungssicherheit zu erhalten benötigen wir natürlich auch die Unterstützung der Fahrer. Im Anhang findet Ihr das Anschreiben mit wichtigen Informationen und das Formular zu Eurer Rückmeldung und eventuellen Begleitpersonen.

 

Die Rückgabe des Fragebogens ist eine erste Abfrage, wer von Euch überhaupt Interesse an einer Teilnahme hat,und noch keine definitive Zusage.

 

Bitte schickt uns diesen Fragebogen umgehend, spätestens aber bis zum 24.12.2021 zurück.

 

Geht auf die Logos und ihr findet das Anschreiben und das Formular:                                                                                     

95. ISDE 2021, Rivanazzano Terme/Italien Back to Business !

 

Hallo liebe Sportfreunde, nach 1 Jahr coronabedingter Abstinzenz konnten wie dieses Jahr endlich wieder eine Telnahme für unsere Mannschaften planen und auch durchführen. Zum Saisonabschluss möchten wir die diesjährige Sechstagefahrt noch einmal Revue passieren lassen und uns bei allen Beteiligten ganz herzlich bedanken. Der Eine oder Andere und das Six-Days-Team hat aber auch schon die Vorbereitungen für die Saison 2022 im Hinterkopf.

 

Den ausführlichen Bericht findet ihr hier im Link.

 

 

 

 

 

Glückwunsch an unsere Vintage-Trophy mit dem 2. Platz.

Bericht folgt. Bilder finden alle Interssierten auf unserer Facebook-Seite.  

 

  

 

Eröffnungsfeier:

 

am gestrigen Samstag-Abend  wurde die Eröffnungsfeier der ISDE2021 im historischen Visconte Castell in Pavia durchgeführt. Unser Fahnenträger Davide von Zitzewitz führte unser Team an den Honorationender FIM, den Vertretern der Veranstaltungs-Sponsoren sowie der hießigen Politikern und Vertretern der Behörden vorbei. Leider waren keine Zuschauer erlaubt und die Team, die bereits eingelaufen waren, durften auch nicht am Veranstaltungsort bleiben. Für den heutigen Sonntag gilt es noch einmal Kraft tanken und die letzten Vorbereitungen zu treffen um für Montag-Morgen bereit zu sein. 

 

Bilder der Eröffnungsfeier finden Sie unter Bilder:

 

Unsere Fahrerinnen und Fahrer können Sie hier Live verfolgen: 

 

  

 

Papier- und technische Abnahme:


Am heutigen Freitag hatte das Team die Abnahme der Papiere und der Motorräder. Die meisten Test`s sind von unseren Fahrerinnen und Fahrern gelaufen und die Vorfreude steigt. 

 

 

 

 

Mannschaftsänderungen:


Nach der Veranstaltung in Meltewitz mussten die Trophy sowie die Junior-Trophy neu besetzt werden. Robert Riedel der in der Trophy nominiert war verletzte sich. für ihn übernimmt Yanik Spachmüller den Platz in der Trophy. Bei den Junioren erwischte es Mike Wiedemann, er wird nun von Felix Hail ersetzt.. 

 

Auch in den Club-Mannschaften mussten Änderungen durch Verletzungen und Verschiebungen vorgenommen werden. 

 

Wir wünschen allen Fahrern auf diesen Wege eine schnelle und gute Genesung! 

 

Die Mannschaften mit Startnummern finden sie unter den jeweiligen Rubriken. 

 

Mannschaften online:

 

 

In unsere Trophy-Mannschaft sind mit Robert Riedel, Edward Hübner, Davide von Zitzewitz und Tim Apolle vier international erfahrene Fahrer.

 

In der Junioren-Trophy gehen Florian Görner, Oskar Wolff und Mike Wiedemann an den Start.

 

Bei den Damen gab es bis zum Schluss noch Änderungen nach den Absagen von Steffi Laier und Anne Borchers (beruflich bedingt) konnte unser Team noch Samantha Buhmann und Stefanie Sonnenberg für die Damen-Trophy gewinnen.

 

Mit 12 Clubmannschaften geht das ISDE Team Germany bei den Clubfahrern an den Start, darunter auch Vanessa Danz die im DMSB Team 10 Dirtbiker Magazin an den Start geht.  

Auch das Team im Hintergrund hat sich in diesem Jahr wieder etwas neu organisieren müssen.

 

Alle Mannschaften finden sie unter der jeweiligen Rubrik. Nun heißt es noch auf die Startnummern zu warten und das alle Team-Mitglieder verletzungsfrei bleiben.  

 

 

 

Ende der Pre-Entry Phase der FIM Vintage Trophy Elba 2021

 

Nach Ender der Pre-Entry Phase der FIM Vintage Trophy auf Elba 2021 stehn unsere Teilnehmer vorläufig fest. Alle Teilnehmer finden Sie unter Vintage. 

 

 

 

 

Weiter Arbeiten am Container durchgeführt.

 

Es wurde weiter optimiert und fleißig ausgebaut an unsern Container. Diesmal wurde ein neuer Staukasten an unseren Auflieger angebracht.  Vielen Dank an unsere fleißigen Helfern. Auch konnten wir die neuen Tank-Matten von Weber-Werke in Empfang nehmen.

 

 

Update zu den SixDays und Vintage Trophy.

 

Die Vorbereitungen für die diesjährigen SixDays und der Vintage Trophy laufen weiter auf vollen Touren. Auch konnten wir wieder Sponsoren

für uns gewinnen die uns unterstützen. Info`s findet Sie hier auf unserer Seite Sponsoren. Es wird auch weiter fleißig am Container optimiert und gebaut, so werden

neue Staukästen angebracht und noch einiges mehr montiert und verfeinert. Auch die neuen Tankmatten von Weber-Werke dürfen wir euch hier bald präsentieren.

 

Nun noch eine Information an unsere Vereinsmitglieder des Verein für Enduro-Sport. Save the Date: 10.07.2021 findet die Mitgliederversammlung statt.

Die Informationen werden allen Vereinsmitgliedern wie gewohnt zugesandt.

 

Wer noch Mitglied im Verein für Enduro-Sport werden möchte und uns so unterstützen? Alle Info`s Anträge etz sind auf unserer Seite unter Verein für Endurosport zu finden.

 

 

Enduro Vintage Trophy 2021

 

Wie bereits berichtet findet die ISDE Vintage Throphy nicht gleichzeitig mit der FIM ISDE statt.

Nun hat die FIM weitere Informationen zu der Vintage Trophy 2021 veröffentlicht. Die Veranstatlung vom 20. - 23. Oktober auf Elba statt.

 

Weitere Informationen finden Sie unter folgenden Link auf der FIM Seite.

 

 

ISDT in Brioude

 

Die ISDT ist eine Hommage an frühere Sechstagefahrten. Vor 40 Jahren fand die ISDT in Brioude / Frankreich statt, ebenso wie diese Jahr.

Am 23. September beginnt die ISDE mit der Papierabname und der Technischen Abnahme.

 

Viele Streckenabschnitte werden so wie bei der anspruchsvollen Veranstaltung von 1980 gefahren werden, bevor die 2020ér´-Ausgabe mit dem Abschlusscross endet.

Einen ausführlichen Bericht der Veranstaltung wird es nach der Veranstaltung geben, aktuelle Informationen gibt es auch auf Facebook unter "ISDT Brioude 2020".

Solche Teilnahmen sind natürlich nur durch unsere Sponsoren möglich, bei denen wir uns für Ihr Engagement bei dieser Vintageveranstaltung recht herzlich bedanken wollen.

 

Alles unter dem Motto "Sport frei"...

 

Mannschaftsaustellungen siehe ISDT

 

Schlussbericht der ISDE 2019 in Portugal

 

Den Schussbericht finden Sie unter hier.